Impulse in der Krise

Evangelische Lydis-Gemeinde veröffentlicht Video-Impulse als Buch

(c) Books on Demand
Datum:
Mi. 9. Dez. 2020
Von:
Aus der KirchenZeitung, Ausgabe 50/2020 | Ruth Schlotterhose

Durch den Corona-Shutdown im Frühjahr war die evangelische Lydia-Gemeinde in 
Herzogenrath – wie alle katholischen Pfarreien auch – plötzlich gezwungen, ihre Mitglieder auf anderen Wegen als im Gottesdienst und in Gruppentreffen zu erreichen.

Schon am 19. März startete Pfarrer Joachim Leberecht deshalb das erste Video „60 Sekunden Ermutigung“ auf dem Youtube-Kanal der Gemeinde. Der Name war Programm: Einem kurzen Gedichtvers oder -zitat folgten ein, zwei persönliche Gedanken, um den Menschen Halt und Zuversicht in der Krise zu geben. Es folgten täglich bis Pfingsten 57 weitere „60 Sekunden“.

Parallel zu der täglichen Videoproduktion reifte der Wunsch, 50 dieser Impulse als Buch zu veröffentlichen. Nicht nur mit Zitat und Denkanstoß, sondern noch ergänzt um jeweils ein Bild, das eine weitere Dimension für eigene Interpretationen eröffnet. Als Künstler gewann Joachim Leberecht den vielseitigen Kölner Jannes Heidemann, der schon in Mainz und Köln ausstellte.

So entstand ein ungewöhnlicher Bild- und Lyrikband, dessen besonderer Reiz in der Auswahl bekannter und weniger bekannter Dichter besteht sowie in den manchmal provozierenden, aber meist tröstlichen Denkanstößen, die auch eine nicht-religiöse Deutung zulassen. Der 112-seitige Bildband in hochwertiger Ausstattung ist mit einem Lesebändchen versehen. 

Joachim Leberecht: Spirituelle Impulse. 50 Tage Lyrik mit Versen von Ingeborg Bachmann, Meister Eckhart, Ulla Hahn u. a., 112 S., durchgehend bebildert, geb., Books on Demand 2020, Preis: 24,99 Euro